0241 50 50 04

Vorträge und Veranstaltungen

Vorträge und öffentliche Veranstaltungen

Immer mehr Menschen sind heute unsicher, wenn es um die Themen Sterben, Tod und Trauer geht.

Es ist unser Ziel, neben fairer Beratung und Hilfe für akut Betroffene, Informationszentrum für alle zu sein, die das Thema berührt.

Vor mehr als 25 Jahren richteten wir den ersten privaten Abschiedsraum in Aachen ein, um allen Trauernden die Möglichkeit zu geben, in Ruhe und Würde Abschied von ihren Angehörigen zu nehmen.

Zugleich schufen wir eine Begegnungsstätte, in der sich die Menschen auf angenehme Weise dem schwierigen Thema nähern können.

Seitdem organisieren wir regel­mäßig öffentliche Veranstaltungen zu allen Themenbereichen die mit dem Lebensende der Menschen zu tun haben. Fachvorträge wechseln sich mit Autorenlesungen und künstlerischen Veranstaltungen ab.

Im Jahre 1995 wagten wir das Experiment, ein wissenschaftlich fundiertes Kabarett „Tod im Rheinland“ in Abschiedsraum aufführen zu lassen. Die außerordentlich positive Resonanz in der Bevölkerung zeigte, wie sehr die Menschen an diesem vermeintlichen Tabuthema interessiert sind. Mit Hilfe des Humors fällt es den Menschen leichter, sich gefühlsmäßig belastenden Themen zu nähern. So entwickelte sich unsere Reihe „Kabarett im Bestattungshaus“. Selbstverständlich achten wir streng darauf, dass die eingeladenen Künstler nie vom schmalen Grad des guten Geschmacks abgleiten.

Wenn Sie zu allen öffentlichen Veranstaltungen eine persönliche Ein­ladung erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an: info@bestattungshaus-bakonyi.de

Darüber hinaus bieten wir eine Mediathek und für Gruppen jeden Alters, vom Kindergarten­kind bis zum Senior, bieten wir kostenlos individuell abgestimmte Vorträge an. Insbesondere für Schulen haben wir spezielle Angebote.

Copyright 2022 - Bestattungen Aachen : J. Bakonyi GmbH. All Rights Reserved.